Meldungen aus dem Buntland. 11.3. -12.3.2017

Hoch leben die neuen „Fachkräfte“. Gell Frau Merkel?

deutschland-luege

Datum: 11.3.2017.
Jetzt fasse ich mal die Meldungen im Buntland zusammen die gerade so an mir vorbeizogen, sicher nicht vollständig:
1. Axtanschlag in Düsseldorf mit vielen Verletzten und widersprüchlicher Berichterstattung
2. Überfall auf Restaurant in Basel mit Toten und Verletzten und widersprüchlicher Berichterstattung
3. Machetenangriff in Düsseldorf, ein Opfer
4. Axtangriff in Magdeburg mit Verletzten
5. Zwei Tote liegen auf offener Strasse in Minden und Meckenheim
6. Machetenangriff und Messerstecherei in Berlin
7. Essen Einkaufszentrem Limbecker Platz wegen Bombenalarm geschlossem
8. Oberhausen: Einkaufszentrum Centro wegen Bombenalarm geschlossen
9. Eschborn: psychisch Kranker sticht Passanten nieder
10.6-Jährige vergewaltigt, „Jugendschöffengericht“ verurteilt 27-jährigen „Flüchtling“ zu Bewährungstrafe
11. FÜNF AKW’s gesperrt wegen Flugzeug
Es gibt angeblich keine Gefährdungslage, die Polizei will nur ihre Präsenz erhöhen !!! … lese ich gerade…..
12.Versuchtes Tötungsdelikt in Eschborn: 19-Jähriger sticht Mann nieder: Täter festgenommen
Datum: 12.3.2017
1.Nach dem möglicherweise verhinderten Anschlag auf ein Einkaufszentrum in Essen ist offen, wer…

Ursprünglichen Post anzeigen 164 weitere Wörter

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Türkei-Streit ESKALIERT: Bald BÜRGERKRIEG in EUROPA?

Die in Deutschland lebenden Türken führen sich wie Freilandhühner auf, die einen Käfig wollen. Diesen wollen sie aber nicht für sich, sondern für ihre Landsleute daheim. Die hier Lebenden wärmen sich großenteils mit der Sozialhilfe die Hoden. Da die Meisten Türken in der 3. Generation hier nur mangelhaft unserer Sprache mächtig sind, Ist die doppelte Stattsbürgerschaft abzuerkennen, jegliche Sozialhilfe einzustellen und die Rückführung in ihre sprachliche Heimat anzuordnen.

GUIDO GRANDT (Publizist, TV-Redakteur, Dozent)



Der Türkei-EU-Streit eskaliert!

Nachdem die Bundesregierung mehr oder weniger einen Kniefall vor Ankara gemacht hat, nachdem Deutschland arg beschimpft und sogar mit dem „Nazi-Regime“ verglichen wurde, gibt es ein kleines EU-Land, das rigoros und sehr hart durchgreift:

Die Niederlande.

Dort wurde gestern dem türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu verboten, ins Land einzureisen.

Er wollte in Rotterdam vor seinen Landsleuten für das umstrittende Verfassungsreferendum in der Türkei werben, mit dem der türkische Staatspräsident Recep Tayip Erdogan quasi zum Allein-Regent gekürt werden würde.

Cavusoglus Flugzeug wurde die Landeerlaubnis entzogen. Der türkische Außenminister hatte zuvor gedroht, wenn er nicht einreisen könne, gegen die Niederlande Sanktionen verhängt würden.

Den Haag wollte sich natürlich nicht erpressen lassen und verweigerte Cavusoglu daraufhin die Einreise. Die offizielle Begründung: Die Veranstaltung würde die öffentliche Ordnung und Sicherheit gefährden.

Quelle


Bleiben Sie weiter informiert – ohne auf die Medienweichspüler der „Qualitätsmedien“ zu hören! Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!

Ursprünglichen Post anzeigen 658 weitere Wörter

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Trumps brutale Rache an Deutschland: Ja, darf er das? | Jouwatch

An solche Misstöne werden die sich bestimmt nicht erinnern, ist es doch nicht zu derem Vorteil.

deutschland-luege

Donald Trump hat in den letzten Tagen brutal harte, ja verachtungsvolle Worte über Deutschland, die EU und die Zukunft der Nato ausgestoßen. Das hat viele erschüttert. Sie sollten sich freilich bewusst machen, was umgekehrt seit Jahr und Tag von der deutschen Politik und noch mehr von den Medien über Trump zu hören und zu lesen war. Warum eigentlich sollen die USA da noch die deutsche, die europäische Sicherheit garantieren, wenn da so viel Hass über den Atlantik strömt?Von Dr. Andreas UnterbergerEine zufällige Auswahl dessen, was da allein zur Rekrutierung der Trump-Mannschaft, also NACH der Wahl, zu lesen war: „Hardliner“, „Härte nach Trumps Geschmack“, „geplante Regierung lässt manchen Beobachter gruseln“, „Geschäftemacherei“, „politisch unerfahren“, „ahnungslos“, „Hauptsache hart“, „politischer Pitbull“, „keine Ressortkundigkeit“. Über kein Land der Welt wird in diesem Ton, mit dieser Aggressivität berichtet.

Quelle: Trumps brutale Rache an Deutschland: Ja, darf er das? | Jouwatch

Ursprünglichen Post anzeigen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Zionisten, Juden, Trump, Putin, Farage, May / Weltweite Erosionen

Was ich in Bezug auf Hitler und Juden schon immer sagte

Passt wie die Faust aufs Auge.

bumi bahagia / Glückliche Erde

Mit äusserster Spannung habe ich eine umfassende Analyse im National Journal gelesen.

Autor Carlos A. V. Equosamicus steigt steil ein:

Bislang verstand man unter „Weltrevolution“ die Schaffung einer Weltregierung unter der es Nationen als ethnische Einheiten nach der Schöpfungsordnung nicht mehr geben sollte. Diese Idee wurde von Juden geboren und sollte als Vehikel dienen, eine menschenfeindliche jüdische Weltherrschaft zu errichten. Die regierenden Weltjuden sollten als „rein gebliebene jüdische Adelsrasse“ über einen menschlichen Mischsumpf [1] ewige Macht erlangen.

.

Er weist auf Spaltungen in den Führungsriegen hin:

Ursprünglichen Post anzeigen 579 weitere Wörter

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Michael Moore und eine halbe Million Frauen können sich nicht irren – DIE ACHSE DES GUTEN. ACHGUT.COM

Solche Frauen haben gegen Trump demonstriert und Soros zahlte:
https://www.facebook.com/euqinum/posts/10209987306177483

deutschland-luege

Kaum war Donald Trump vereidigt, machte sich eine halbe Million Frauen auf den Weg nach Washington, um gegen den neuen Präsidenten zu demonstrieren. Der Women’s March , die größte Massendemo in den USA seit Martin Luther King den „Marsch auf Washington für Arbeit und Freiheit“ anführte, wurde wochenlang sorgfältig geplant und vorbereitet, einschließlich einer opulenten Rednerliste, die weder man noch frau über Nacht aus dem Ärmel schütteln kann.Dennoch wurde in unseren Leitmedien, ARD und ZDF vorneweg, der Eindruck erweckt, die Demo sei eine spontane Reaktion auf die Amtseinführung von Donald Trump. Ganz spontan, quasi über Nacht, wurden das Pussyhat Project ins Leben gerufen und 1,7 Millionen „Muschi-Mützen“ gestrickt, deren symbolische Bedeutung sich nicht jedem sofort erschloss. Ebeno spontan stellten sich 2.000 Busfahrer mit ihren Bussen zur Verfügung, um eine größere Anzahl von Teilnehmern und Teilnehmerinnen nach Washington zu befördern. Es war eine logistische Großaufgabe und Meisterleistung. Alle Achtung! Wenn alles…

Ursprünglichen Post anzeigen 324 weitere Wörter

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

„Freiheit für Europa“: EFN Live aus Koblenz – YouTube

Zum Ende der ersten Halbzeit hat Frauke Petry gesprochen. Diese Worte sollten der Frau Merkel zu Denken geben. Aber an dieser „Teflon“-Tante prallt ja alles ab – richtige Stasi-Manier.
Live vom ENF Kongress in Koblenz vom 21.01.2017
https://deutsch.rt.com/live/45597-live-vom-kongress-freiheit-fuer-europa/?spotim_referrer=recirculation

deutschland-luege

Die Fraktion Europa der Nationen und der Freiheit im EU-Parlament lädt alle interessierten Bürger zur Konferenz nach Koblenz. Als Teilnehmer erwarten wir u.a.:

Dr. Frauke Petry, Bundessprecherin der AfD, Mitglied des Sächsischen Landtages

Marine Le Pen, Vorsitzende des Front National, Mitglied des Europaparlaments

Geert Wilders, Vorsitzender der Partij voor de Vrijheit, Mitglied des niederländischen Parlaments

Matteo Salvini, Vorsitzender der Lega Nord, Mitglied des Europäischen Parlament.

Ursprünglichen Post anzeigen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Merkels Götterdämmerung

Und diese eingebildete Frau Merkel meint, den Präsidenten der USA zur Zusammenarbeit auffordern zu können. @realDonaldTrump wir ihr den Weg zur Hühnerfarm schon zeigen. Einen Arschtritt bekommt sie aus den USA. Und ob sie gewählt wird oder doch nicht antritt steht noch in den Sternen. Trump hat sie noch nicht in die Mangel genommen.
Heute war in Konlenz ein Treffen derer, die für ihre Nation in Europa eintreten. Frau Petry hat ihr im letzten Teil meiner Aufzeichnung ihre Arbeit gegen den Bürger aufgezeigt. Der Link dazu :Live vom ENF Kongress in Koblenz vom 21.01.2017
https://deutsch.rt.com/live/45597-live-vom-kongress-freiheit-fuer-europa/?spotim_referrer=recirculation

deutschland-luege

Die Amtseinführung von Trump war ein Zeichen für die Bürger in Europa und für Deutschland und für die Welt. Es war ein Zeichen für die Völker dieser Welt. Auf Ihre Kultur und Geschichte stolz zu sein, Frau Merkel wird es nicht gerne gehört haben.  Nur 4 Stunden nach seiner Vereidigung hat Trump die Klimalüge in die Tonne gekloppt und Obama Care, er will etwas besseres machen, für jeden US Bürger soll es eine Krankenversicherung geben, aber billiger und besser… Die USA unterstützen nun nicht mehr die Klimalüge.
Trump hat angekündigt, nur die USA zählt für ihn und seine Regierung, auch das sieht Frau Merkel für Deutschland ganz anders. Die USA spielen nicht mehr den Weltpolizisten, die USA stellen keine Truppen mehr um die Grenzen anderer Länder zu garantieren. Die USA werden ab sofort Ihre Grenzen schützen. Trump kündigte auch an, den islamischen Terror auszurotten. Die USA zu modernisieren und zu renovieren.Was…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.302 weitere Wörter

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen