Ron Paul: FISA-Papiere, FBI und die russische Unschuld

Die Veröffentlichung des Memos des Ausschusses des Repräsentantenhauses für Geheimdienste über den Missbrauch des FISA-Prozesses durch das FBI hat einen Feuersturm bei den Parteien ausgelöst.

Von Ron Paul – Die Demokraten warnten uns vorher, dass die Deklassifizierung des Memos das Ende der Welt sein würde, wie wir sie kennen. Es war unvernünftig, Amerikanern zu erlauben, dieses klassifizierte (geheime) Material zu sehen, sagten sie. Agenten vor Ort könnten geschädigt werden, Quellen und Methoden würden kompromittiert, behaupteten sie.

Republikaner, die das Memo gesehen hatten, behaupteten, dass es weitaus schlimmer als Watergate sei. Sie sagten, dass Massenentlassungen sofort nach der Veröffentlichung beginnen würden. Sie sagten, dass die Kriminalität der US-Regierungsstellen, die durch das Memo entlarvt werden, die Amerikaner schockieren würde.

Dann wurde es veröffentlicht und die Welt endete nicht. FBI-Agenten wurden bisher nicht gefeuert. Das Betrachten von „klassifiziertem“ Material erschreckte uns nicht, sondern es zeigte deutlich, dass uns Informationen vorenthalten werden, indem man behauptete, sie seien „klassifiziert“.

Am Ende haben sich beide Seiten geirrt. Hier ist, was das Memo uns wirklich zeigt:

Erstens zeigt das Memo, dass es einen „tiefen Staat“ gibt, der nicht will, dass Dinge wie Wahlen seine Existenz bedrohen. Die wiederholten Versprechungen des Kandidaten Trump, mit Russland auszukommen und die NATO so viele Jahre nach dem Ende des Kalten Krieges neu zu bewerten, bedrohten ein Washington, das davon abhängt, Feinde zu erschaffen, um die Angst aufrecht zu erhalten, die nötig ist, um einen jährlichen Militärhaushalt von einer Billion Dollar zu rechtfertigen.

Stellen Sie sich vor, der Kandidat Trump hätte seine Wahlversprechen gehalten, als er Präsident wurde. Ohne die „Russland-Bedrohung“ und ohne die „China-Bedrohung“ und ohne die Notwendigkeit, Milliarden in die NATO zu werfen, hätten wir mehr als ein Vierteljahrhundert nach dem Ende des Kalten Krieges tatsächlich eine „Friedensdividende“ ernten können. Das hätte den kriegsfördernden militärisch-industriellen Komplex und sein Netzwerk von Pro-Kriegs-„Denkfabriken“ ausgehungert, die das Gebiet des Washingtoner Regierungsviertels bevölkern.

Zweitens zeigt uns das Memo, dass weder Republikaner noch Demokraten sich wirklich um den Missbrauch der Überwachung kümmern, wenn durchschnittliche Amerikaner die Opfer sind. Es ist klar, dass der FISA-Missbrauch, der im Memo beschrieben wird, Republikanern wie dem Vorsitzenden des House Intelligence Committee Devin Nunes bekannt war, bevor das Memo tatsächlich veröffentlicht wurde.

Es war wahrscheinlich auch bei den Demokraten in diesem Haus bekannt. Aber beide Parteien unterdrückten diesen Beweis für den Missbrauch des FISA-Prozesses durch das FBI, bis nach dem FISA-Änderungsgesetz eine erneute Genehmigung erteilt werden konnte. Sie wollten nicht, dass die Amerikaner wissen, wie korrupt das Überwachungssystem wirklich ist und dass die USA viel zu sehr wie Ostdeutschland geworden sind. Das könnte mehr Amerikaner veranlassen, ihre Repräsentanten anzurufen und zu verlangen, dass die Änderung des Gesetzes über die FISA-Massenüberwachung abgeblasen wird.

Ironischerweise war der Ausschussvorsitzende Nunes der größte Cheerleader für die Verlängerung der FISA-Änderungen, obwohl er wusste, wie schrecklich der FISA-Prozess missbraucht wurde!

Schließlich benutzten Falken auf beiden Seiten des Ganges im Kongress „Russia-Gate“ als Vorwand, um bei durchschnittlichen Amerikanern Feindseligkeit gegenüber Russland aufzubauen. Sie wussten aus den geheimen Informationen, dass es keine Grundlage für ihre Behauptungen gab, dass die Trump Administration mit der Unterstützung Moskaus ins Amt gebracht wurde, aber sie spielten mit, weil es ihrem wirklichen Ziel diente, die USA auf Kriegsfuß zu halten und den sogenannten Soßenzug in Gang zu halten.

Aber keine Sorge: Die Neokonservativen in beiden Parteien werden bald eine andere Ausrede finden, um uns in Angst und Schrecken zu versetzen und bereit zu machen, eine Billion Dollar im Jahr für Militärausgaben hinauszuschmeißen und mit unseren Argumenten und dem neuen „Kalten Krieg“ mit Russland weiterzumachen.

Seien Sie mittlerweile skeptisch gegenüber beiden Parteien. Mit wenigen Ausnahmen schützen diese nicht die Freiheit, sondern fördern ihr Gegenteil.

Quelle: original.antiwar.com – Übersetzung: Klaus Madersbacher

Autor ist Ron Paul

Advertisements
Veröffentlicht unter Medien, NGO, Parteien, Politik, Russland, Uncategorized, USA, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Wenn heute Bundestagswahlen wären

Insa-Umfrage AfD erstmals vor SPD

Stand: 17:14 Uhr | Lesedauer: 2 Minuten

https://www.welt.de/politik/deutschland/article173741409/Insa-Umfrage-AfD-erstmals-vor-SPD.html?lid=827043&wtrid=newsletter.eilmeldung.newsteaser…standardteaser

Leserkommentare:

https://www.welt.de/politik/deutschland/article173741409/Insa-Umfrage-AfD-erstmals-vor-SPD.html#/comment/5a8afd95cff47e0001acadfd

https://www.welt.de/politik/deutschland/article173741409/Insa-Umfrage-AfD-erstmals-vor-SPD.html#/comment/5a8afc744cedfd00018ee546

 

Veröffentlicht unter Bundestag, Deutschland, Politik, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Linke NAZIS, die sich ANTIFA nennen und andere Begebenheiten vom 18. Februar 2018

Verband Familienarbeit: Koalitionsvertrag – enttäuschend für Familien und Rentner

https://heintirol.wordpress.com/2018/02/18/verband-familienarbeit-koalitionsvertrag-enttaeuschend-fuer-familien-und-rentner/

NATO vs Russland

Der Westen sieht sich umzingelt von Problemen – und tut nichts

https://heintirol.wordpress.com/2018/02/18/der-westen-sieht-sich-umzingelt-von-problemen-und-tut-nichts/

25%: AfD im Osten fast stärkste Partei, SPD nur noch 14%

18. Februar 2018

Emnid: „Im Osten droht die AfD die CDU als Volks­par­tei ab­zu­lö­sen, die SPD hat sie längst über­holt.“ – Die SPD fällt bundesweit in der Wäh­ler­gunst auf ihren his­to­ri­schen Tiefst­wert.

http://www.mmnews.de/politik/50011-25-afd-im-osten-fast-staerkste-partei-spd-nur-noch-14

So so, Herr Tauber hat´s also mit dem Darm? Warum wundert mich das nicht?

Am 26. Februar erlebt der Orient in Deutschland dann eine Neuauflage von 1001 Nacht. Wie heißt denn das Märchen? Merkel und die Wunderlampe?

https://www.welt.de/politik/deutschland/article173715231/CDU-Generalsekretaer-Peter-Tauber-will-sich-von-seinem-Amt-zurueckziehen.html?

Dieselaffäre: BMW greift Deutsche Umwelthilfe an: „Wer manipuliert hier eigentlich?“ VW hat mit seinen Motoren betrogen, und dies zugegeben. Der BMW-Vorstand schwört bis heute, sauber zu sein. Und lässt es sich nun, da die offizielle Unschuldsbestätigung des Kraftfahrtbundesamtes vorliegt, nicht mehr die Vorwürfe gefallen

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/diesel-affaere/bmw-greift-deutsche-umwelthilfe-an-15454720.html

Warum sollte ein Curler dopen wollen? Meldonium steht seit dem 1. Januar 2016 auf der Dopingliste der Welt-Anti-Doping-Agentur Wada. Und wenn er es wirklich am Herzen hat? Jede Medizin ist schließlich irgendwie ein Dopingmittel.

https://bazonline.ch/sport/olympia_2018/Russischer-MixedCurler-steht-unter-Dopingverdacht/story/24718827

Wie den Nazis des linken Spektrum von der berliner Senats-Politik Freiräume geschaffen werden.

https://www.contra-magazin.com/2018/02/frauenmarsch-berliner-polizei-erntet-shitstorm/

Veröffentlicht unter Deutschland, Islamisierung, Parteien, Politik, Russland, Uncategorized, USA, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Westen sieht sich umzingelt von Problemen – und tut nichts

NATO vs Russland

 

„China und Russland bedrohen die liberale Weltordnung. Dass sich der Westen dagegen rüsten muss, dazu herrscht bei der Sicherheitskonferenz Einigkeit. Doch gerade Deutschland zögert, wenn es darum geht etwas zu tun.

Es war ein bezeichnender Zufall, dass FBI-Sonderermittler Robert Mueller just zum Auftakt der Münchner Sicherheitskonferenz Anklage gegen 13 russische Personen und Organisationen erhob wegen der Manipulation der amerikanischen Präsidentschaftswahl. Die freiheitliche Ordnung ist in großer Gefahr, das ist die eindringliche Botschaft dieser Sicherheitskonferenz. Mueller hatte dafür einen weiteren eindrücklichen Beleg geliefert.

Russland und China fordern die liberale Weltordnung heraus und säen mit Propaganda Zwietracht im Westen, um ihn zu spalten, so der Tenor vieler Redebeiträge.

Barack Obamas ehemaliger Vizepräsident Joe Biden etwa griff Moskau in ungewöhnlicher Schärfe an. „Heute tun der Kreml und Präsident Putin alles, was in ihrer Macht steht, um die internationale liberale Ordnung zu zerstören“, so Biden. Damit versuche Moskau aber nur, die Schwäche einer Nation im Niedergang zu verdecken. Neben Cyberangriffen auf westliche Demokratien mache Russland Korruption zur Waffe, etwa indem ausländische Politiker vereinnahmt würden.“

Seien wir froh, dass Russland keinen WK III anzettelt und stattdessen nur westliche, kriminelle Politike wie H. Clinton an den Pranger stellt.

Quelle und weiterlesen: https://www.welt.de/politik/ausland/article173692579/Muenchener-Sicherheitskonferenz-Russland-und-China-bedrohen-westliche-Weltordnung.html?wtrid=newsletter.wdwb..topnews..%26pm_cat%5B%5D%3Dtopnews&promio=81491.826215.4508891&r=16852266211575&lid=826215&pm_ln=4508891

 

Veröffentlicht unter Deutschland, EU, Medien, Politik, Russland, Uncategorized, USA | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Verband Familienarbeit: Koalitionsvertrag – enttäuschend für Familien und Rentner

Asyl vs Rente

Anlässlich der SPD-Mitgliederinformation über den Koalitionsvertrag:

(PM Verband Familienarbeit) Zum Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD nimmt Dr. Johannes Resch, stellvertretender Vorsitzender Verband Familienarbeit e.V., Stellung:

„Der im Vertrag behauptete Anspruch, Familien und Rentnern gerecht zu werden, wird nicht erfüllt. Der Vertrag ignoriert nach wie vor den wichtigsten Konstruktionsfehler unseres Sozialsystems, der darin besteht, dass das Gleichgewicht zwischen Kinder- und Alterssicherung missachtet wird. Er ignoriert weiter die elterliche Erziehungsarbeit, die Voraussetzung für eine im Umlageverfahren zwschen den Generationen organisierte Altersicherug ist. Dieser Fehler wurde schon von den männlichen Vordenkern sowohl der neoliberalen wie der marxistischen Theorie im 19. Jahrhundert gemacht. die die traditionell von Frauen geleistete Arbeit nicht achteten. So orientiert sich auch dieser Vertrag wieder an überholten Ideologien ohne Zukunftsperspektive.“

Eine aktuelle Untersuchung der Bertelsmann-Stiftung zeigt, dass die Kinder- und Elternarmut in Deutschland weit größer ist als bisher angenommen, während die üblichen vor allem von der OECD veröffentlichten Berechnungen die Kosten der Kinder nur ungenügend berücksichtigen.

Dazu Resch: „Die Berechnungen der OECD sollen einen internationalen Vergleich ermöglichen. Zur OECD gehören aber viele Länder, die kein mit Deutschland vergleichbares Alterssicherungssystem haben (Türkei, USA, Mexiko, Chile u.a.). China, Indien, Brasilien und Südafrika sollen Neumitglieder werden. Ein Vergleich bei völlig verschiedenen Sozialsystemen ist aber irreführend. In den genannten Ländern müssen kinderlose Personen für ihr Alter selbst vorsorgen, während in Deutschland deren Renten von den Kindern der Eltern bezahlt werden. Das wird bei den Vergleichen der OECD nicht berücksichtigt, was dazu führt, dass Familien in Deutschland reicher erscheinen, als sie wirklich sind.“


Resch weiter: „Die angestrebte Gleichstellung der Eltern bei der Erwerbsarbeit wird weiter als Gleichberechtigung verkauft, obwohl sie eine Bevormundung und Diskriminierung ist. Wenn Eltern in das gleiche Erwerbskorsett gepresst werden wie Arbeitnehmer/innen ohne Kinder, führt das zur Überforderung der Eltern und damit mittelbar zur Gefährdung des Kindeswohls.


Selbst beim angekündigten dritten Erziehungsjahr für Geburten vor 1992 bei der Rente werden die meisten Mütter gleich wieder ausgeschlossen, nämlich die mit einem oder zwei Kindern.“

Quelle: https://kultur-und-medien-online.blogspot.de/2018/02/verband-familienarbeit.html?utm_source=feedburner&utm_medium=email&utm_campaign=Feed:+blogspot/ejKm+(Kultur+und+Medien+-+online)

Veröffentlicht unter Uncategorized, Politik, Parteien, Familienpolitik, Bundestag, Deutschland | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Mein kleiner Tagesrückblick auf den 15. Februar 2018

Polen ruft zur Denunziation auf. Will das Land der STASI oder der NSDAP nacheifern? Wer die Geschichte Polens kennt, weiß aber auch, dass Polen nicht ganz unschuldig ist. Schließlich forderte Polen 1933 Deutschland auf, wegen Passgelegenheiten alle Polen zurückzuführen. Leider wurden daraus Deportationszüge.

Jetzt frage ich mich, ob Polen die zweite Türkei werden will? Schade wäre es.

https://diepresse.com/home/ausland/aussenpolitik/5372167/Polen-fordert-Landsleute-im-Ausland-zur-Denunziation-auf?

 

AfD Poggenburg

Was ist daran Hetze, wenn man einen Türken Kümmelhändler und Kameltreiber nennt? Dreht jetzt der Türkenverband in Deutschland total im Hamsterrad? In meiner Jugendzeit, als die ersten türkischen Gastarbeiter kamen, haben wir unverheiratete Türken noch mit Ziegenfi…. in Verbindung gebracht.

https://kurier.at/politik/ausland/hetze-am-afd-aschermittwoch-staatsanwaltschaft-ermittelt/311.007.295

 

Bündnis90 Grüne und Sex

Den Pädophilen ist nichts mehr heilig. In Berlin sollen jetzt 1-6 jährige mit sexueller und geschlechtlicher Vielfalt umzugehen lernen
http://www.citizengo.org/…/156998-kein-vielfalts-sex-kitas-…?

 

BTW17 Rente dann Tafel

Gnade Dir Gott, Du bekommst zur Rente Leistungen zum Lebensunterhalt.

http://www.freiewelt.net/nachricht/hamburger-rentnerin-wird-wegen-80-euro-jobs-die-grundsicherung-gekuerzt-10073587/

 

 

Veröffentlicht unter Deutschland, Familienpolitik, Islamisierung, Medien, Politik, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Aschermittwoch und andere Begebenheiten

BTW17 Schulz und Soros

#ARD, #ZDF und sonstige Nachrichtenmagazine wehren sich dagegen, #Luegenpresse zu sein. Urteilt selbst, ob sie folgende Kriterien entsprechen:

https://www.kla.tv/index.php?a=showtodaybroadcast&blockid=9457&id=9563&autoplay=true

 

Jeder kennt #Soros und seinen Einfluss in der Ukraine und erinnert sich an die Streitigkeiten zwischen ihm und Ungarn. Fühlte sich Martin Schulz deswegen so stark?

https://www.kla.tv/index.php?a=showtodaybroadcast&blockid=9462&id=11899&autoplay=true

 

Dieses Video bestärkt mich in meiner Abneigung zu Kitas und Ganztagsschulen

https://www.kla.tv/index.php?a=showtodaybroadcast&blockid=9465&id=11912&autoplay=true

 

Was macht eine gute Familie aus? Eltern wie Ihr und ich wissen das.

https://www.kla.tv/index.php?a=showtodaybroadcast&blockid=9465&id=11914&autoplay=true

Allen #Gruenen und Politikern, die frühkindliche Sexualerziehung gut heißen, muss man folgende 2 Videos um die Ohren schlagen:

https://www.kla.tv/index.php?a=showtodaybroadcast&blockid=9465&id=11914&autoplay=true

https://www.kla.tv/index.php?a=showtodaybroadcast&blockid=9467&id=11928&autoplay=true

 

Grüne lieben Kinder

Und warum ich immerwieder die #Gruenen mit ins Spiel bringe? #Trittin, #ClaudiaRoth, #VolkerBeck können aufklären, warum sie #Kinder so gern „mögen“:

https://www.kla.tv/?a=showtodaybroadcast&blockid=9465&id=11912&autoplay=true

 

Darum sollten wir dem muslimischen Begehren, nach deren Sitte auf unseren Friedhöfen Beerdigungen statt zu geben, nicht nachkommen:

https://krisenfrei.com/denn-nur-die-toten-schlagen-sich-nicht-mehr/

 

Steht in den nächsten Jahren in Europa der größte Genozid an? Denn wie der Spiegel schon 1964 berichtete, sind gerade Menschen aus tropischen Gebieten Wirte für Würmer. Und die kann man laut dem letzten Satz des Artikels nur durch einen Ausrottungsfeldzug wirksam bekämpfedn. Was das heißt, überlass ich der Phantasie des geschätzten Lesers.

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-46163429.html

 

Rente

Die Rente in Gefahr? Na klar! Aber wieso können die #GroKo – Verhandler nicht rechnen?

http://www.watergate.tv/2018/02/14/nachgerechnet-rentner-armut-in-deutschland-

verstaerkt-sich/

 

Aschermittwoch der #CSU ohne und mit Söder

https://www.youtube.com/watch?time_continue=50&v=3POOwf9FGvk

https://www.youtube.com/watch?time_continue=13&v=YwujAWor-xA

 

Aschermittwoch der #FDP

https://www.youtube.com/watch?time_continue=25&v=9DAMNsgdAgY

 

Aschermittwoch der Partei Die Linke

https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=ro-vzhgQeG0

 

Aschermittwoch der #SPD

https://www.youtube.com/watch?time_continue=9&v=lw_f7iNQrhQ

 

Das Beste fast zuletzt: Aschermittwoch der #AfD

https://www.youtube.com/watch?v=cVBiAS2sekM

 

Und wer sich langweilen will, darf sich noch Frau Merkel in Demmin antun:

https://www.youtube.com/watch?time_continue=9&v=ltIDG1xzSWc

11888000_1476933609290136_6974590748769250256_n

Veröffentlicht unter Deutschland, EU, Medien, Parteien, Politik, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Was blieb übrig, vom 13. Februar?

Gewalt

 

Am 13. und 14. Februar finden die Trauerfeiern zu den Kriegsgreuel und vorsätzlichen Ermordungen an über 25.000 Menschen in Dresden statt. Die #Briten waren in einem Blutrausch ohnesgleichen. Und das Perfide daran: Kaum einer schreibt/berichtet was darüber und wenn, dann ohne jegliche Hintergrundinformation.

Die Alten unter uns wissen noch die Wahrheit von den Überlebenden: WK II war ein Desaster und Hitler konnte nicht verhindern, dass die Herrscher der City of London das britische Königreich mit soviel Geld ausstatteten, dass die British Air Force entscheidende Luftschläge im Ruhrgebiet und Hamburg durchführten. Die deutsche Wehrmacht war total überlastet und so gelang den Briten auch das Vordringen in der Luft bis an die östlichen Städte Deutschlands. Da die Luftwege aber sehr weit weg waren, konnten die Bomber nicht soviel Last tragen. Also entschloss man sich, die Dresdner zu warnen und sie zu bitten, kommende Nacht in jedem Haus das Licht brennen zu lassen, damit man keine Unschuldigen trifft.

UND DANN KAMEN DIE BOMBER

Sie trafen jedes erleuchtete Haus und warfen zudem noch Phosphorbomben, mit denen sie alles in Brand setzten. Eine Nacht später erledigten die Bomber den Rest.

Der Name Bomber – Harriss dürfte noch Vielen in Erinnerung sein.

Darüber liest und hört man heute nichts. Es ist ja nicht opportun. Aber jetzt zu weiteren Nachrichten:

 

Für die deutschen Schüler unserer Schulen auch empfehlenswert: Tschechien will Nahkampf an den Schulen einführen

http://unser-mitteleuropa.com/2018/02/13/tschechien-will-selbstverteidigung-an-den-schulen-wieder-einfuhren/

 

Wie Lügen-Medien über den sächsischen Tourismus schrieben:

‚Brauner Wahlerfolg gefährdet grünen Tourismus‘,

‚Pegida vergrault Touristen‘

oder wie die Sächsische Zeitung im Oktober noch fabulierte:

‚Im Internet drohen potenzielle Sachsen-Touristen wegen der starken AfD mit Stornierungen‘.

http://www.mmnews.de/vermischtes/49147-sachsen-touristienansturm-trotz-afd

 

Der Tram-Schubser von Köln wollte sich nach Montenegro absetzen. Täter ist Rechtsanwalt aus Essen und sitzt jetzt wegen Fluchtgefahr.

https://www.express.de/koeln/toter-polizist-vom-chlodwigplatz-verdaechtiger-wollte-sich-nach-montenegro-absetzen-29678710

 

 

Olaf Scholz wird kommissarischer SPD-Chef anstatt Frau Nahles

https://www.facebook.com/RussischeNachrichten/posts/718756738330623

Armut und Nahles

 

 

#Merkel will Minderheitsregierung? Da wird sie sich aber arg verbiegen müssen. Ob da die Unionsmitglieder mitspielen, darf bezweifelt werden.

https://www.focus.de/politik/deutschland/doch-minderheitsregierung-was-merkel-ueber-moegliches-spd-nein-sagt-laesst-aufhorchen_id_8457385.html/?

 

Korruptionsvorwürfe gab es schon viele. Diesmal gibt es wohl Beweise. Wann dürfen wir unsere Politiker belangen, die sich von Lobbyisten bedienen lassen? Auch das ist Bestechung.

http://www.tagesschau.de/ausland/israel-netanyahu-polizei-101.html

 

Und zum Schluss noch etwas erheiterndes:

Trump unterschreibt größtes Militärbudget aller Zeiten … [Sputnik]. Mal ehrlich! Sowas würde ohne Putin gar nicht funktionieren. Da stellt sich die Frage, in welchem Umfang die US-Rüstungsindustrie den Waldimir schmiert, damit der immer wieder den bösen russischen Bären macht.

https://qpress.de/2018/02/13/russische-weltuntergangsmaschine-ist-goldesel-der-ruestungsindustrie/

Der-Luegel-Ausgabe-Wladimir-Putin-Spiegel-Journalismus-Hetze-Propaganda-234x300

 

Und dann ist das noch eben reingekommen:

 

Die „Klageweiber“ der ARD-Tagesschau stimmen ihren schrillen, lautstarken Gesang an:

„Viele stehen unter Schock, nicht ansprechbar, schwer verletzt.“

http://www.neopresse.com/medien/ard-tagesschau-verleugnet-kriegsverbrechen-und-bedient-eigene-agenda/

Veröffentlicht unter Deutschland, Medien, Parteien, Politik, Russland, Uncategorized, USA | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen