Warum gehässig und unzufrieden alt werden, wenn man mit Freuden 2 Jahre eher stirbt? Heute ist Nichtrauchertag.

Zu dem Anlass des Nichtrauchertages habe ich nach dem Frühstück (06:00 Uhr) bis jetzt mit Genuss 6 Zigaretten geraucht. In der Vergangenheit schwelgend habe ich ehemalige Mitarbeiter, Arbeitgeber und Bekannte Revue passieren lassen. Meine Erkenntnis: Nichtraucher sind unzufriedene, immer grantelnde Zeitgenossen. Bei den ehemaligen Mitarbeitern/Arbeitskollegen (viele davon aus der DDR) blieb mir im Gedächtnis, dass sie immer die besten Mitarbeiter sein wollten und anderen keine glückliche Hand bei der Arbeit gönnten. So wurden sie zu Ruhestörer und Arschkriecher. Das hatten wir Raucher nicht nötig, weil unsere Leistung überzeugte.
Die nichtrauchenden Arbeitgeber gönnten einem den erarbeitenden geldwerten Provisionsverdienst nicht und wollten davon profitieren, indem sie die Preise für Personalverpflegung und -getränke bis auf fast Lokalverkaufswert anhoben. Rauchende Arbeitgeber hingegen saßen zum Feierabend noch mit der Belegschaft zusammen und ließen den Tag gemütlich ausklingen.
Meinem nichtrauchenden Bekanntschaftskreis kann ich attestieren, dass sie verkniffene Gesichter haben, immer granteln und bei Diskussionen ziemlich einseitig Meinungen übernehmen. Mein rauchender Bekanntenkreis lässt gerne mal die Sau raus, hat immer ein Lachen im Gesicht, den Schalk im Auge und ist für alles offen.
Also frage ich mich: Was für einen Sinn sehe ich darin, Gesund(?) und unzufrieden älter als 80 zu werden, anstatt mit Lust und guter Laune im Alter von 76+ den Löffel abzugeben?

Advertisements

Über heintirol

Politisch Interessent. Lese viele deutschsprachige Zeitungen Online-Artikel und kommentiere. Zudem Koche ich gern Rezepte nach und stelle Sie ins Internet
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s