USA, EU und der Grexit

Dass Griechenland in die Pleite geht, ist aus 2 Gründen nicht möglich. Gründe hierfür liegen im militärischen Bereich und sind finanzwirtschaftlicher Natur. Die #USA haben schon interveniert, dass die #EU alles mögliche tun soll, um die Griechen bei Stange zu halten.
Militärisches Fiasko wäre, würde #Russland durch den Kauf von Häfen noch mehr Einfluss auf den Mittelmeerraum bekommen. Dies gilt auch für Flugplätze. Eine Niederlage für die #NATO und den #USA.
Der wirtschaftliche Faktor ist der, dass US-amerikanische Hedgefonds (Finanzgeier, auch Heuschrecken genannt) auf Griechenland Wetten abgeschlossen haben. Würde GR keine weitere Hilfe bekommen, wäre das ein Knall für den US-amerikanischen Finanzplatz und käme einem 2008-Desater gleich.
Im Interesse der #USA darf es also keinen #GREXIT geben. Und die #EU als Statthalter der USA müssen das ausbaden.
http://www.nachrichten.at/nachrichten/wirtschaft/Wohin-geht-die-Reise-fuer-Griechenland;art15,1863202

Advertisements

Über heintirol

Politisch Interessent. Lese viele deutschsprachige Zeitungen Online-Artikel und kommentiere. Zudem Koche ich gern Rezepte nach und stelle Sie ins Internet
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s