Die Inkompetenz der EU-Wirtschaftspolitik

Die US-Ökonomen raten den Griechen dazu, mit „Nein“ bei dem Referendum abzustimmen und sich gegen weitere Sparmaßnahmen zu wenden. „Die Troika verlangt, dass die Politik der vergangenen fünf Jahre beibehalten wird“, schreibt Krugman. Da diese strikte Sparpolitik bislang nicht zum Erfolg geführt habe, werde sie es wohl auch in Zukunft nicht tun.
„Ich habe den Grad politischer Inkompetenz unterschätzt – nicht nur den der Griechen, sondern noch mehr den der Gläubiger.“ sagte Eichengreen. Er spricht der Troika nicht die Alleinschuld an der Griechenland-Krise zu, wohl aber die Hauptverantwortung.
Griechenland und seine Banken seien außerdem in einer so desolaten Lage, dass ein Ausstieg aus dem Euro auch nicht viel mehr Chaos verursachen könne. Ein Grexit werde „den Weg pflastern für eine wirtschaftliche Erholung“. Die Troika habe Tsipras mit dem neuen Sparpaket ein „Ultimatum gemacht, dass er nicht akzeptieren kann“. Von daher habe der Premier gar keine andere Wahl, als das Volk abstimmen zu lassen. Dass es so weit kommen musste, daran sei ganz allein die „monströse Torheit“ der EU Schuld, so Krugman.
Quelle: http://www.welt.de/wirtschaft/article143285340/US-Oekonomen-empoeren-sich-ueber-Europas-Inkompetenz.html?wtrid=newsletter.wasdieweltbewegt.newsteaser…meistgelesen

Advertisements

Über heintirol

Politisch Interessent. Lese viele deutschsprachige Zeitungen Online-Artikel und kommentiere. Zudem Koche ich gern Rezepte nach und stelle Sie ins Internet
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s