Julian Röpcke, der „unzivilisierte Barbar“ der BILD

Und dann wundert sich die Presse, dass sie #Lügenpresse genannt wird. Wo war die Aufregung da: „Ein anderes Beispiel ist die Militäroperation der israelischen Verteidigungsstreitkräfte in Gaza 2014. Von insgesamt etwa 2100 Toten waren 1460 Zivilisten, davon 493 Kinder und 253 Frauen. Wenn bei militärische Operationen regelmäßig überwiegend Zivilisten sterben, dann nimmt man den Tod von Zivilisten bereitwillig in Kauf.“?

Advertisements

Über heintirol

Politisch Interessent. Lese viele deutschsprachige Zeitungen Online-Artikel und kommentiere. Zudem Koche ich gern Rezepte nach und stelle Sie ins Internet
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s