Leisten wir Widerstand

Wach endlich auf – Du hast nicht nur das Recht sondern die Pflicht zum Widerstand!
Posted on July 30, 2014 by admin

Eine kriminelle Führungsclique musst Du nicht dulden. Es ist sogar Deine Bürgerpflicht, dagegen aufzubegehren.
In der Politik wird gelogen und betrogen. Seit jeher ist das so und am auffälligsten wird das vor jeder Wahl. Schon immer wurden die Versprechen zu Versprechern. Diese Tatsache fußt auf einem ganz anderen Grundverständnis von Wählern seitens der Kandidaten. Sie wollen Deine Stimme um später behaupten zu können, von Dir legitimiert worden zu sein. Damit das Ganze noch ein wenig offizieller aussieht, nennt man das Demokratie – Pöbelherrschaft.

In Wahrheit jedoch ist diese Demokratie eine Farce. Es ist nichts anderes als ein Laienspiel von selbstverliebten Alphatierchen die nach der Wahl nichts eiligeres zu tun haben, als Dir vor den Kopf zu stoßen. Es spielt keine Rolle wer an der Regierungsspitze steht oder welche Partei eine Regierung bildet. Du wirst garantiert nie vertreten! Vornehmlich geht es diesen Damen und Herren um die Durchsetzung eigener Interessen und die Interessen derer die darüber verfügen können, welche Agenda auf der Tagesordnung steht.
Mit Genuss greifen sie in das prall gefüllte Staatssäckle und verschleudern deine schwer verdienten Abgaben. Aber nicht nur das, sie werden auch immer unverschämter und verlangen mehr von dir. Im Gegenzug gönnen sie sich einen kräftigen Schluck aus der Pulle und erwarten von dir, dass du dies stillschweigend hin nimmst.
Für die bist du nur ein dummer Bürger. Erst kurz vor einer Wahl hast du das Recht zu einem Wähler zu mutieren, damit du über eine Lüge abstimmen darfst. Du wirst Stimmvieh zur Wahl und Nutzvieh nach der Wahl.
Das demokratische Regierungsprinzip ist recht einfach zu durchschauen. Über Jahre hinweg hat man dich an der langen Leine laufen lassen. Schließlich musste Deutschland wieder aufgebaut werden und ein gewisser Wohlstand musste auch sein. Damit hat man dich in Watte gepackt. Diese Watte ermöglichte dann die Aufzucht von gewissen Nebenprodukten à la Joschka Fischer, Jürgen Trittin oder Claudia Roth. Was diese „Kandidaten“ von dir, deinen Angehörigen und Deutschland im allgemeinen halten ist hinlänglich bekannt – wenn nicht, einfach danach im Internet suchen.
Joschka Fischer, ehemaliger Außenminister: “Wenn die Mehrheiten sich verändern, mag es eine andere Koalition geben. Aber es wird keine andere Politik geben. Dazu steht zu viel auf dem Spiel. Das wissen alle Beteiligten.”

Sigmar Gabriel, SPD-Vorsitzender auf dem Sonderparteitag in Dortmund, 27.Februar 2010: „Wir haben gar keine Bundesregierung – Frau Merkel ist Geschäftsführerin einer neuen Nichtregierungsorganisation in Deutschland.“

Horst Seehofer CSU Vorsitzender: “Diejenigen, die entscheiden, sind nicht gewählt, und diejenigen, die gewählt werden, haben nichts zu entscheiden.”

Sigmar Gabriel, SPD-Vorsitzender beim Landesparteitag der NRW SPD am 05.03.2010: „Genauso wenig wie es eine gültige Recht(s)ordnung gibt, genau so wenig gibt es einen Staat „Bundesrepublik Deutschland“.

Mit diesen und weiteren Charakteren fing die Demontage Deutschlands an. Ein ganz anderes Kaliber dagegen ist die Merkel-Clique. Angela Merkel, anläßlich des 60-jähriges-Gründungsjubiläums der CDU am 05.Juli 2005: „Die Menschen Deutschlands haben kein Recht auf Demokratie und freie Marktwirtschaft in alle Ewigkeit.“

Sie betreibt die Demontage weiter, führt dich jedoch in eine Konfliktsituation, die schnell in einen Krieg umschlagen kann. An ihrer Seite steht eine Presse, die diesen Namen nicht mehr verdient. Sie verbreitet Lügen und beschimpft enttäuschte Wähler, die sich gegen diese Lügenpropaganda erheben. Noch ein paar Monate weiter in diesem Takt und wir haben eine neue Ostfront. Dann kannst du am eigenen Leibe erleben, wie wichtig DU für unsere Regierung bist.

Seiner Peiniger kann man sich weder mit Bitten noch mit Jammern oder Resignation entledigen. Aber Demonstrationen helfen nicht weiter, obgleich sie ein wichtiges Signal für deine Mitmenschen sind. Diesem, sich selbst immunisierten und sich selbst schützenden Verbrecherpack ist nur beizukommen, indem man sie aus ihren Regierungspalästen zerrt, samt ihren Fürsprechern, Mietmäulern und selbstverständlich auch den führenden Presse- und Medienvertretern. Gewalt erzeugt eben Gegengewalt.

Eine kriminelle Führungsclique musst du nicht dulden. Es ist sogar deine Bürgerpflicht, dagegen aufzubegehren.
Weiter lesen, indem die Quellen kopiert werden müssen.
Quelle: http://lupocattivoblog.com/2014/07/29/was-nicht-sein-kann-das-nicht-sein-darf/#more-17600
http://marialourdesblog.com/wach-endlich-auf-du-hast-nicht-nur-das-recht-sondern-die-pflicht-zum-widerstand/21.01.15 - 1 dumme-hennen1

Advertisements

Über heintirol

Politisch Interessent. Lese viele deutschsprachige Zeitungen Online-Artikel und kommentiere. Zudem Koche ich gern Rezepte nach und stelle Sie ins Internet
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Leisten wir Widerstand

  1. Wolfhilta schreibt:

    Hat dies auf wolfhilta rebloggt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s