Schwere Ausschreitungen von muslimischen Asylanten in Paris – Mainstream schweigt!

Und unsere Nachrichtenverbreiter der ÖR hat geschwiegen. Wo bleibt die Empörung der Sprecher von Tagesschau, Tagesthemen, Heute – Sendungen und der Tagespresse? Wurden sie zum Schweigen verdonnert?

lupo cattivo - gegen die Weltherrschaft

In den Pariser Vororten kam es die ganze Woche hindurch zu schweren Ausschreitungen. Die bisherige Bilanz ist erschreckend. Dutzende Fahrzeuge, darunter ein Polizeiwagen und eine komplette Fabrik brannten aus, die Sicherheitsbehörden setzten Tränengas sowie Gummigeschosse ein und ein Jugendlicher verlor bei den Ausschreitungen ein Auge. Die Unruhen beginnen bereits auf umliegende Regionen überzugreifen. Es wird nicht mehr lange dauern bis solche Zustände auch in Deutschland herrschen.

Schon im Jahre 2008 prognostizierte die CIA, in einer Studie für das Jahr 2020, für die BRiD „Aufstände“ sowie die Unregierbarkeit vieler deutscher Stadtviertel. Da ahnte selbst der amerikanische Geheimdienst noch nicht, wie schnell die Entwicklung im Herzen Europas die Studie überholen sollte. In welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet, erfährt der Leser hier im Atlas der Wut. Im folgenden ein Video, das ich bei Staseve entdeckt habe…

Multi Kulti in Aktion. Muslimische Asylanten aus Afrika brennen Paris nieder.

Quelle: Soylent Green

Die Menschheit befindet sich…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.109 weitere Wörter

Advertisements

Über heintirol

Politisch Interessent. Lese viele deutschsprachige Zeitungen Online-Artikel und kommentiere. Zudem Koche ich gern Rezepte nach und stelle Sie ins Internet
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s