Die blonde Frau Schwesig und die Flucht der Frau Merkel nach Indien.

Tag für Tag kommen immer mehr Flüchtlinge nach Deutschland. Doch wie viele es in diesem Jahr werden, ist unklar – und schwer zu beurteilen. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig erwartet, dass den in Deutschland eingetroffenen Flüchtlingen zahlreiche Angehörige folgen werden. „Wir rechnen damit, dass sehr viele Frauen und Kinder nachkommen“, sagte die SPD-Politikerin den Zeitungen der Funke Mediengruppe.
Sie fordert, bei allen Maßnahmen zum Schutz, zur Versorgung und zur Integration müssten Frauen und Kinder Vorrang haben. Es sei zudem „unabdingbar, dass das Thema der Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein Schwerpunkt ist in den Integrationskursen“.
Jetzt frage ich mich also, warum sie nicht auf die Idee kommt, alle männlichen Schutzsuchenden (ausgenommen Kinder bis 16 Jahren)die Aufnahme zu verweigern und nur Frauen und Kinder Schutz zu gewähren? Ich sehe die männlichen Flüchtlinge als das an, was sie sind: Renegaten, Wehrdienstverweigerer, Vaterlandsverräter, Fahnenflüchtlinge. Ansonsten würden sie nicht ihre Eltern, wenn vorhanden – ihre Frauen und Kinder schutzlos im Kriegsland zurücklassen. Hätten sie ein Verantwortungsgefühl, würden sie die vorgenannten hier mur abliefern und schnurstracks in ihre Heimat zurück kehren, um dort für eben diese zu kämpfen, wie auch wir in einiger Zeit hier in Deutschland um unsere Heimat kämpfen werden.
Die Politik ist gefordert, in Deutschland klare Grenzen zu ziehen und keine männlichen Flüchtlinge mehr aufzunehmen. Ansonsten macht sich die Regierung der Förderung eines Bürgerkrieges in Deutschland schuldig.

Warum sehe ich da Ähnlichkeiten zur Erbeutung des nordamerikanischen Kontinentes? Auch dort übersiedelten nur Renegaten, Volksumstürzler und Verbrecher (es gab auch Ausnahmen). Der Erfolg ist an der Ermordung Millionen von Einheimischen Völkern (Indianer) zu sehen. Dass dies bei denen ins Blut überging, ist seit 1945 zu beobachten, wie die USA in fremden Ländern einen Krieg nach dem anderen illegitim entfachten und Gott sei Dank nie gewannen.

Und genauso wird es in Europa geschehen, wenn die Politik nicht gegensteuert.

Frau Merkel hat sich ja schon verdünnisiert und betreibt Aussen- und Wirtschaftspolitik, obwohl sie dafür nicht zuständig ist. Dafür gibt es nämlich die Abteilungsleiter Steinmeier und Gabriel. Es ist einfach die Angst, die diese Frau ins Ausland treibt, damit sie vielleicht nicht am Schafott endet.

Advertisements

Über heintirol

Politisch Interessent. Lese viele deutschsprachige Zeitungen Online-Artikel und kommentiere. Zudem Koche ich gern Rezepte nach und stelle Sie ins Internet
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s