Endspiel auf höchster Ebene – lupo cattivo Ein Auszug: Henry Paul dazu: Die anwesenden Präsidenten sind die Mitglieder der BRICS (Akronym für Brasilien, Russland, Indien, China, Südafrika) und die Mitglieder der wenig bekannten Vereinigung der SCO (Akronym für Shanghai Cooperation Organisation der Eurasia-Staaten). Beide Vereinigungen haben in Ufa beschlossen, aktiv an einer gemeinsamen Zukunft zu arbeiten, indem sie mit Hilfe der Förderbank NDB (New Development Bank mit Sitz in China) und Unterstützung der AIIB (Asia Infrastructure and Investment Bank in China) den geopolitischen Raum zwischen Wladiwostock am Pazifik und Eriwan in Armenien aufbauen, ökonomisch strukturieren und die neue Seidenstraße wieder beleben. Genial. Einfach umwerfend. Strategisch, politisch und wirtschaftlich ein Meisterstück. Die Zukunft der Welt wird neu definiert. Die USA sind außen vor. Ihre Hegemonial-Politik ist Matt. Ihr militärischer Ansatz vergeblich und absolut überflüssig, akademisch verbrämt. Eine Schlappe, die sie noch nicht einmal echt verstanden haben, oder doch? Sie haben die Schlappe so gut verstanden, daß sie binnen weniger Wochen die Europäische Union, voran die BRD, mit Hundertausenden Flüchtlingen aus der bunten weiten Welt überfluten ließen und alles daran setzen, daß diese Flut weiter anschwillt. Nur so ist noch zu verhindern, daß sich beim unvermeidlichen Zusammenbruch des Dollar-Finanz-Systems die Europäer mit der Allianz der Neuen Seidenstraße verbünden. Durch die Flüchtlingsströme soll Europa in ein Chaos gestürzt werden, das nur mit Amerikas Hilfe unter diktatorischer Knute zu befrieden sein wird. Diese Diktatur wird Europa benutzen, um die Ausbreitung des eurasischen Bündnisses bis zum Atlantik zu verhindern. Dazu bedient man sich der mehr als 100 Jahre alten Ideen von der Durchmischung der identitären Bevölkerungen mit dem Millionenheer, das jetzt nach Europa strömt. Promotor der Aktion ist die deutsche Merkel-Regierung, die sämtliche Register der Propaganda und Europapolitik zieht, um mit diesen Heerscharen in kürzester Zeit eine explosive Krise zu erzeugen. Merkel setzt auf Weisung ihrer Auftraggeber alles auf eine Karte, das Ansehen ihrer Partei und das ihrer Person. Es war vermutlich anders geplant. Über die Eurokrise galt es, einen europäischen Zentralstaat zu schaffen, fest an die USA gebunden. Die Zeit lief ihnen davon. Jetzt soll dieses Zeil mit der Flüchtlings-Brechstange erreicht werden. Brutal, zynisch, Menschen verachtend. Sobald über diese Machenschaften der Mehrheit der Deutschen und den Menschen im übrigen Europa ein Licht aufgeht, werden unweigerlich Gewalt und Hass aufbrechen – gegen die „Flüchtlinge“ und gegen die politisch Verantwortlichen. Dies wird die Stunde sein, in der sich die großen Machtblöcke USA und BRICS entscheiden müssen, ob sie der inneren Zerstörung des alten Kontinents zusehen wollen oder eingreifen. Für Pessimisten ist dies der Moment des WK III. Für Optimisten könnte es der Schritt in eine bessere Zukunft sein. [ ….. ] Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier. (eine Buchempfehlung).

Advertisements

Über heintirol

Politisch Interessent. Lese viele deutschsprachige Zeitungen Online-Artikel und kommentiere. Zudem Koche ich gern Rezepte nach und stelle Sie ins Internet
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s