www.german-foreign-policy.com

@Steinmeier legte sich bei Lawrow sehr ins Zeug für nachfolgenden Personenkreis: „Welche Folgen die Kooperation mit Jihadisten hat, die vermittelt über den NATO-Partner Türkei und enge Verbündete wie etwa Saudi-Arabien erfolgt, hat erst kürzlich ein Bericht von Amnesty International gezeigt. Darin dokumentiert die Menschenrechtsorganisation Herrschaftspraktiken, wie sie nicht nur Jabhat al Nusra/Jabhat Fatah al Sham, sondern auch andere, von Staaten wie den USA, Großbritannien oder Frankreich aufgerüstete Milizen an den Tag legen. Demnach haben die Milizen in den von ihnen kontrollierten Teilen der Stadt Aleppo und der angrenzenden ländlichen Region einen Supreme Judicial Council etabliert, der nach einer besonders harten Auslegung der Sharia Recht spricht. Demnach sind Körperstrafen wie Auspeitschen, Amputation und Steinigung vorgesehen; vorläufig werden sie jedoch mit Rücksicht darauf, dass in Syrien Krieg herrscht und unnötige Unruhe vermieden werden soll, nur zurückhaltend angewandt.[12] Berichten zufolge werden Homosexuelle und Frauen, die außerehelichen Geschlechtsverkehr hatten, mit dem Tode bestraft; die Hinrichtung einer Frau ist per Video dokumentiert. Der stellvertretende Leiter des Supreme Judicial Council bestätigte Amnesty International: „Todesurteile werden im Haftzentrum gemäß den Grundsätzen der Sharia vollzogen.“ Im Gouvernement Idlib wird Amnesty zufolge in den etwa von Jabhat Fatah al Sham und Ahrar al Sham kontrollierten Gebieten genauso verfahren.“ Und bekam Gott sei Dank von Lawrow den Zahn gezogen.

Quelle: www.german-foreign-policy.com

Advertisements

Über heintirol

Politisch Interessent. Lese viele deutschsprachige Zeitungen Online-Artikel und kommentiere. Zudem Koche ich gern Rezepte nach und stelle Sie ins Internet
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s