Der Tag der Befreiung der Verbrecher und Internierten im Lager Auschwitz

Verschwörungstheorie mal anders herum

Viel Spass im System

http://brd-schwindel.org/images/2016/06/auschwitz-birkenau-768x508.jpg

von W3000

Vorbehalt, ob es wirklich der Tag der Befreiung war!

Der Tag der Befreiung der Verbrecher und Internierten im Lager Auschwitz durch die Rote Armee.

Ein interessantes Foto. Was ist wenn die Russen noch mehr solche Fotos haben? Und Dokumente mit derselben Aussage?

http://brd-schwindel.org/images/2016/08/lager-1.jpg

Über den Köpfen „der furchtbar abgemagerten und geschundenen Häftlinge“ hängt das Schild mit folgender Aufschrift:

HÄFTLINGS-KRANKENBAU
SCHONUNGSBLOCK
ZUTRITT STRENG VERBOTEN

Das bedeutet, dass die von Deutschen die armen Juden zuerst gesund pflegten und in einen körperlich hervorragenden Zustand versetzten, wie das Foto zeigt, um sie dann auf die “furchtbarste Weise zu massakrieren oder zu vergasen”  wie der Nobelpreisträger Eli Wiesel das genau beschreibt.

Die Kerle auf den Bildern machen nicht den Eindruck, dass sie total verhungert und gequält aussehen.

Darum wird vermutet, dass Hitchcocks Leichenberge in Wirklichkeit deutsche Kriegsgefangene waren die in den Gefangenenlagern der Westalliierten auf den Rheinwiesen zu Tode gequält worden waren.

lager-2lager-3

Wenn die…

Ursprünglichen Post anzeigen 17 weitere Wörter

Advertisements

Über heintirol

Politisch Interessent. Lese viele deutschsprachige Zeitungen Online-Artikel und kommentiere. Zudem Koche ich gern Rezepte nach und stelle Sie ins Internet
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s