Anzeige gegen die „BILD“ (Blödzeitung) wegen antirussischer Volksverhetzung

Mal schauen, was dabei herauskommt

Viel Spass im System

Im Zuge der Doping Affäre russischer Athleten bemüht sich die BILD seit Tagen darum Russland als die Lügner Nation Nr. 1 an den Pranger zu stellen. Gehetzt wird wie immer in der BILD Manier. Einer Person ging das ganze eindeutig zu weit. Alexej Danckwardt, ein Facebook User, der im Moment wieder einmal gesperrt ist, hat gegen die BILD eine Anzeige erstattet.

Hier sein Schreiben im Wortlaut.

„Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit erstatte ich Strafanzeige gegen die verantwortlichen Redakteure der bundesweit erscheinenden Tageszeitung „Bild“ wegen Volksverhetzung und Beleidigung, stelle Strafantrag unter dem letztgenannten und allen anderen in Betracht kommenden rechtlichen Gesichtspunkten und erkläre, dass ich auf eine etwaige Einstellungsmitteilung nicht verzichte.

In der Ausgabe der “Bild“ vom 25.07.2016 auf Seite 13 ist unter anderem Folgendes abgedruckt:
„Nicht nur für Sport-Anhänger sind die Russen Betrüger und Lügner.“ Für diesen Satz zeichnet ein Herr Thomas Sulzer verantwortlich.
Weiter heißt es auf derselben Seite…

Ursprünglichen Post anzeigen 217 weitere Wörter

Advertisements

Über heintirol

Politisch Interessent. Lese viele deutschsprachige Zeitungen Online-Artikel und kommentiere. Zudem Koche ich gern Rezepte nach und stelle Sie ins Internet
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s