USA fordern Flugverbot in Syrien « DiePresse.com

Die USA hat nichts zu fordern. Schließlich waren es Planspiele, die die gesamte Region Syrien, Iran, Irak und die nordafrikanischen Staaten destabilisierten. Dass die USA zum Schutze ihrer Söldner überhaupt in Syrien bomben dürfen, haben sie Assad zu verdanken, dass denen nicht das Überflugrecht abgesprochen wird. Einzig Russland hat die offizielle Flugberechtigung in Syrien.

Und Herrn Lawros Vorwurf mit der Drohne kann ich gut nachvollziehen, sitzen doch die „Abwurftechniker“ in Ramstein/Deutschland und haben nicht nur einmal Ziele in Syrien „verfehlt“.

Analyse. Nach dem Angriff auf einen UN-Hilfskonvoi droht die Lage in Syrien weiter zu eskalieren. US-Außenminister Kerry will die Waffenruhe retten. Doch daneben tun sich neue Fronten auf.

Quelle: USA fordern Flugverbot in Syrien « DiePresse.com

Advertisements

Über heintirol

Politisch Interessent. Lese viele deutschsprachige Zeitungen Online-Artikel und kommentiere. Zudem Koche ich gern Rezepte nach und stelle Sie ins Internet
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s