Flüchtlingspolitik & der verschwiegene Umbau des Neuen Deutschland (1): „Einwanderung & Integration werden die Republik für immer verändern!“

So richtig, wie diese Prognose ist, genausowenig gefällt es mir. Diese, kommunistisch gelenkte Tante aus der DDR (in Hamburg geboren) hat sich in den Kopf gemeißelt, Deutschland aus Rache zu zerstören. sie setzt damit das Werk Erich Honecker´s fort, der auch immer eine Übernahme der BRD ins Auge nahm, dazu aber wirtschaftlich zu schwach war. Scheindemokraten wie Helmut Kohl und früher F-J. Strauß halfen ihm dabei. Schlussendlich werden wir seit mindestens 2000 von den Ausgeburten der Hölle und Diener des Kapitals regiert.

GUIDO GRANDT (Publizist, TV-Redakteur, Dozent)

refugees-1156245_1280

EINWANDERUNGSLAND BRD+++ÜBERWIEGEND ARABISCHSTÄMMIGE MUSLIMISCHE FLÜCHTLINGE+++DIE „HISTORISCHE AUFGABE“ DER INTEGRATION WIRD DEUTSCHLAND FÜR IMMER VERÄNDERN+++MEHR ZUWANDERUNG ALS EINHEIMISCHE GEBURTEN+++


Das wird Ihnen verschwiegen: Deutschland wird sozial, gesellschaftlich, religiös und kulturell „umgebaut“. Nur keiner fragt die Bürger danach, ob sie das überhaupt wollen. Am aller wenigsten Bundeskanzlerin Angela Merkel. Von der Multikulti-bunt-ist-schön-verblendeten Opposition ganz zu schweigen.

Das ist der Knackpunkt für das Erstarken der AfD, die diesem Umbau entgegensteuert.  Um diese Partei erfolgreich zu „bekämpfen“ müssen die Politiker der sogenannten etablierten Parteien endlich Tacheles mit ihrem Wahlvolk sprechen. Tun sie das nicht, werden die Kräfte, die sie erst heraufbeschworen haben, sie weiter überrollen.

In meinem Buch

Cover

bin ich explizit auf diese Problematik eingegangen:

Deutschland ist nicht nur ein Einwanderungsland, sondern neben den Vereinigten Staaten sogar das zweitbeliebteste! 2009 lag es auf dem OECD-Zuwanderungsranking noch auf dem achten Platz.[1] Politiker scheuen sich darüber zu sprechen, wollen sie ihren Wählern doch weiterhin glauben…

Ursprünglichen Post anzeigen 661 weitere Wörter

Advertisements

Über heintirol

Politisch Interessent. Lese viele deutschsprachige Zeitungen Online-Artikel und kommentiere. Zudem Koche ich gern Rezepte nach und stelle Sie ins Internet
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s