Vorsicht bei Otto-Gourmet.de und Gourmetfleisch.de!

Auch meinen werten „Folgern“ zu Kenntnisnahme.

News Top-Aktuell

vorsicht-bei-otto-gourmet-de-und-gourmetfleisch-de

„Gutes Fleisch hat nun mal seinen Preis.“ So lautet zumindest die Aussage von etwaigen Fernsehköchen und Händlern, die den Hals nicht voll genug bekommen können.

Die Realität ist natürlich wie immer eine völlig andere, denn der Preis von Fleisch, wie auch von anderen Artikeln, hängt wie immer in erster Linie von der Geldgier der Anbieter ab.

Klassischerweise geht man in den Supermarkt oder zum Metzger vor Ort, um dort Fleisch zu erwerben. Dort sind die Preise in den allermeisten Fällen bereits weit überzogen.

Bei „Real“ fanden wir kürzlich ein Angebot, welches sich von handelsüblichen Angeboten deutlich im Preisunterschied bemerkbar machte: Rinderfilet für 17,99 pro Kilo. Das ist ein Angebot, welches sogar mal einigermaßen in Ordnung geht.

Normalerweise ist Rinderfilet in Supermärkten nicht für unter 29 Euro pro Kilo zu haben, wobei zum Beispiel auch Irisches Rindfleisch angeboten wird, welches preislich vollkommen überteuert ist. Da kostet das Kilo Irisches Rinderfilet dann…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.052 weitere Wörter

Advertisements

Über heintirol

Politisch Interessent. Lese viele deutschsprachige Zeitungen Online-Artikel und kommentiere. Zudem Koche ich gern Rezepte nach und stelle Sie ins Internet
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s