Der Islam gehört nicht zu Deutschland und Hussein K. hat Lebenslang

Zur aktuellen Debatte zum Islam in Deutschland erklärt Thomas Kreuzer, der Vorsitzende der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag: „Wer sagt, der Islam gehört zu Deutschland, muss erklären, welche Werte einer islamischen Gesellschaft er für nachahmenswert hält. Im Übrigen wird der Zusammenhalt in Deutschland nicht größer, wenn man drei Viertel der Bevölkerung vor den Kopf stößt. Die hier lebenden Muslime gehören selbstverständlich zu Deutschland und sie sind herzlich eingeladen, unsere tradierten Werte zu leben und zu teilen.“

CSU Landtag

CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag

Hussein K., der Mörder und Vergewaltiger von Freiburg hat also Lebenslänglich mit anschließender Sicherheitsverwahrung bekommen. Und das ist gut so. Denn mit seinem Aussehen hätte er nie auf normalen Weg eine Frau bekommen.

Asyl und dann kam der Gutmensch

Was mich aber am Meisten stört: Wo bleibt die Verurteilung (auch in anderen Mord- und Körperverletzungsfällen) all derer, die in ihrem geistigen Wahnsinn als Bahnhofsklatscher diese Leute ermuntert haben, hierherzukommen und wer spricht endlich ein vernichtendes Urteil über #Merkel, die nicht weiß, was sie hätte anders machen sollen und es wieder so tun würde?

Merkel und Asyl

Advertisements
Veröffentlicht unter Asylanten, Deutschland, EU, Islam, Politik, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Peter Altmaier im „Kampf“ gegen Strafzölle der USA

Altmaier

 

Peter Altmaier wird keinen Erfolg haben. Oder glaubt jemand, Trump hätte die Häme gegen ihn während des Wahlkampfes vergessen?

Auch die Millionen-Spende Merkels aus dem Steuersäckl an die Hillary-Clinton-Fundation ist nicht vergessen.

Und dass Merkel ihren Antrittsbesuch in den USA noch nicht absolvierte, wirft ein besonderes Licht auf das Verhältnis Trump vs. Merkel.

Die EU kann nur punkten, wenn sie bis zum Jahresende 2018 alle Importsteuern für Produkte aus den USA auf Eis legt und danach mit den gleichen Steuersätzen arbeitet, wie sie die USA für die Waren aus dem EU-Raum als Import-Steuer verlangen. Nur so kann eine Annäherung geschehen. Diese Sprache versteht Trump.

Siehe hierzu Berichte der rp-online http://www.rp-online.de/politik/ausland/peter-altmaier-deutet-loesung-im-strafzoll-streit-an-wirtschaftsminister-in-washington-aid-1.7466421

und der NOZ https://www.noz.de/deutschland-welt/wirtschaft/artikel/1176389/us-zollstreit-dominiert-g20-treffen-in-buenos-aires?

Veröffentlicht unter Deutschland, EU, Uncategorized, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Die Wahlen in Russland sind gelaufen und westliche Politiker haben Schaum vorm Maul

Glückwunsch Herr Putin

von über 77% Wählerzustimmung träumen westliche Politiker.

Featured Image -- 3453

Jetzt sind also die #Wahlen in #Russland gelaufen und alle haben wegen der Verhältnisse in Russland gegeifert, dass Putin sich nicht an demokratische Verhaltensweisen anpasst und seine Wahlen zu beeinflussen versucht, indem er bei jeder Gelegenheit zur Wahl aufrief und auch Teile der Bevölkerung zur Wahl bedrängt wurden. Vergessen sollen alle westlichen Bürger nicht, dass Wählen Bürgerpflicht ist. Der Oppositionelle #Nawalny, der zum Wahlboykott aufrief, kann froh sein, dass Jelzin oder Chruschtschow nicht mehr im Amt sind – Nawalny wäre schnell im nördlichen Sibirien gelandet.

Elend Judenfinanzmafia und Trump

Und ob der westlichen Kritik an Putin fällt mir dazu ein: „Was erlauben sich eigentlich „demokratisch geführte“ Länder und AI sich in innere Angelegenheiten Russlands einzumischen? Was man anprangern kann, ist, dass es in Russland nicht diese Verbrechen durch Flüchtlinge gibt und dass Russland nicht mehr wirtschaftlich auf den Westen angewiesen ist.

Russland sieht wohin zuviel „Demokratie“ des Westens führt und will nicht solche Zustände wie in Wien, Ruhrgebiet in Deutschland oder vielen Stadtviertel fast aller größeren Städte in England (https://jungefreiheit.de/politik/ausland/2018/sex-gang-missbraucht-kinder-im-englischen-telford/ ) oder gar den USA.“

inside duisburg marxloh

Wegen Nawalny siehe dazu auch die Kritik vor der Wahl im Kurier

https://kurier.at/politik/ausland/russland-putins-lauteste-kritiker-vor-wahl-verhaftet/313.892.862

Veröffentlicht unter Politik, Russland, Uncategorized, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sex-Gang mißbraucht Kinder im englischen Telfort

Will die englische Regierung von diesem Skandal ablenken

und legt sich deswegen mit Russland an?

Es ist ein zweiter Fall Rotherham. Bis zu 1.000 englische Kinder wurden von einer aus Einwanderern bestehenden Sex-Gang jahrzehntelang mißbraucht, unter Drogen gesetzt, vergewaltigt und in die Prostitution gezwungen. Auch fünf Todesopfer gab es. Die Polizei hatte unter anderem aus Angst vor Rassismusvorwürfen die Ermittlungen schleifen lassen.

https://jungefreiheit.de/politik/ausland/2018/sex-gang-missbraucht-kinder-im-englischen-telford/

 

Heulsuse

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Giftgasanschläge und andere Gemeinheiten der westlichen „Wertegemeinschaft“

Der-Luegel-Ausgabe-Wladimir-Putin-Spiegel-Journalismus-Hetze-Propaganda-234x300

Es ist eine Krux mit Russland. Was fällt diesem Herrn Putin eigentlich ein, sich nicht provozieren zu lassen und endlich einen Krieg vom Zaun zu brechen? Es ist unendlich schlimm. Da haben sich in der Vergangenheit insbesondere die Deutschen alle Mühe gegeben, das russische Volk zu isolieren und es mit Handelssanktionen zu belegen und Herr Putin macht vor der „Demokratin“ #Merkel einfach keinen Kniefall und gibt die nach Russland heimgekehrte Krim Merkels Nazi-Freunden in der #Ukraine zurück.

Da gibt sich die #USA mit den Freunden der #VAE, Saudi Arabien, #Israel, #Frankreich und #England alle Mühe, den vorderen Orient zu destabilisieren, weil Russlands Freund Assad jeglichen Widerstand bekämpft. Sie machen sogar den IS durch Waffenlieferungen stark.

Aber es nutzt nicht

Putin sichert sich als Einziger die Lufthoheit in #Syrien und ist im Kampf gegen den IS erfolgreich.Damit ist auch gesichert, dass entgegen den Interessen Israels und den USA Russland seinen Militärstützpunkt im Hafen von #Latakia (Syrien) erfolgreich sichert.

Es nutzt selbst nichts, dass der NATO – Bündnispartner #Türkei unter #Erdog(w)a(h)n die, von den USA unterstützten #YPG in #Afrin einem Völkermord gleich auslöschen will. Putin lässt sich nicht aus der Reserve locken und lässt die YPG niedermetzeln, obwohl auch sie sehr erfolgreich gegen den IS kämpften.

Wie kann man dem russischen Bären klarmachen,

dass er gefälligst zu kuschen hat

und sich unterwerfen soll?

Ha, da kam der westlichen Wertegemeinschaft die rettende Idee

Man konstruiert einen Giftgasanschlag.

Und zwar auf einen „verbrannten“ russischen Doppelspion, der nach jahrelanger russischer Haft in Russland gegen andere Agenten ausgetauscht wurde und jetzt auf der Englischen Insel lebt. Nun frage ich mich: Selbst dem größten Depp müsste klar sein, dass Russland solche perfiden Mittel nicht anwenden würde, um einen Doppelagenten zu eliminieren. Dazu hatten sie damals vor dem Agententausch genug Gelegenheit. Übrigens wurde das Nervengift zu Sowjet-Zeiten hergestellt und der Erfinder des Giftes lebt seit dem Zerfall der Sowjet-Union in den USA. Zudem ist nach dem Zerfall der SU dieses Gift auch in den abgesplitterten Sowjet-Staaten gelangt – so auch z.B. in die Ukraine. Die RF hat heute andere Mittel und ist von der Kriegstechnik weitaus besser ausgestattet als die USA. Da versucht also jemand ein doppeltes Spiel und will von anderem Ablenken. Außerdem: Warum ist GB nicht der Aufforderung Russlands nachgekommen, einen Austausch und Einblick über die Spuren zu gewähren? In diesem dreckigen Spiel sind mir zu viele „vielleicht“, „hätten“ und „könnten“ statt unwiderlegbarer Beweise. Also ersteinmal ein False Flag. Und vielleicht gibt man Russland auch die Schuld an der derzeit in Deutschland grassierenden Grippewelle?

Weit weniger absurd erscheinen Hinweise, dass gerade in dem Städtchen Salisbury das Auftauchen chemischer Kampfstoffe keineswegs ein Zufall sein muss. Immerhin befindet sich ganz in der Nähe, in Porton Down, mit dem Defence Science and Technology Laboratory die einzige und streng geheime britische Forschungseinrichtung für Chemiewaffen. Sie dient auch dazu, chemische Kampfstoffe weltweit zu analysieren, um zum Schutz der eignen Bevölkerung Gegenmittel entwickeln zu können. Proben der verschiedensten Chemiewaffen sind dort also Voraussetzung ihrer Tätigkeit.“

Oder will man jetzt davon ablenken, dass man jetzt in Ost-Ghouta bei den besiegten Rebellen Giftgas gefunden hat? Siehe hierzu aber auch http://www.neopresse.com/politik/naherosten/syrien-armee-entdeckt-lager-fuer-chemiewaffen-im-von-terroristen-zurueckeroberten-gebiet-bei-ost-ghouta/

Nun wird man sehen, wie die Staatengemeinschaft auf diese Entdeckungen reagieren – vor allem die USA und GB, nachdem man Assad immer wieder Giftgasangriffe unterstellt hat.

Und zum Schluss noch was zum Schmunzeln: https://qpress.de/2018/03/17/neue-sanktionen-usa-weisen-putin-einmischung-in-russische-praesidentschaftswahl-nach/

Einen schönen Sonntagausklang wünsche ich der Netzgemeinde.

NATO vs Russland

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Am Mittwoch wird die „Königin“ gewählt, am Donnerstag die Hofschranzen ernannt

Elend Judenfinanzmafia und Trump

Israel ist froh, dass die neue Regierung in Deutschland steht und erwartet von Merkel Geschenke. Was Israel denkt, ist mir egal. Es reicht schon, dass wir denen funktionierendes Mordmaterial kostenlos liefern, während unsere BW auf dem Zahnfleisch Kriegsspiele veranstaltet.

Merkel Erdogan

Dass Erdogan schäumt, freut mich. Er wird noch mehr schäumen, erfährt er von den Durchsuchungen und Beschlagnahme gegen seine Schlägertruppe „Osmanen-Germania“.

B.-Polizei

 

Zu Gabriel kann man stehen, wie man will, dass er als Brückenbauer nicht mehr berücksichtigt wird, ist wohl die Arbeit von Nahles und Merkel, für die er zu eigenständig arbeitete und zu oft aneckte.

 

H. Maas

Obwohl Maas das 2. Staatsexamen in Rechtswissenschaften ablegte, halte ich ihn als AM für eine Fehlbesetzung.

Und wieviel Posten soll U.vdL. noch bekommen, um ihre totale Unfähigkeit zu erkennen? In keinem Amt hat sie bisher überzeugend Fachkenntnisse gezeigt.

Bezugnehmend auf: https://www.focus.de/politik/deutschland/union-und-spd-die-tuerkei-schaeumt-israel-jubelt-was-das-ausland-von-der-neuen-groko-haelt_id_8604041.html

Veröffentlicht unter Bundestag, Deutschland, Parteien, Politik, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lobbyisten, Wasserverkäufer, Ausbeuter der 3. Welt und sonstige Gemeinheiten

Kapitalistische-Einheitspartei-KED-CDU-CSU-SPD-Politbuero-Zentralkommitee-300x226

Die wohl größten Haderlumpen haben sich zur Regierungsbildung wieder im Bundestag eingefunden. Warum wollte Merkel-CDU und Teile der CSU unbedingt eine #GroKo? Wollten sie so die Betrugsszenarien (Energiewende, Dieselbetrug, Bankenrettung) vertuschen? Und dann kommt ja noch die Asylindustrie hinzu, die gut von der Betreuung, Bewachung, Verköstigung, Beherbergung und Wohnraumausstattung leben und den Staat, also uns Steuerzahler, abzocken. Und diese Tante aus der Uckermark hält ihre schützende Freimaurer-Raute darüber.

https://www.change.org/p/bundestag-schluss-mit-geheimem-lobbyismus?

Haben die deutschen TV-Sender ARD und ZDF nicht hingeschaut, als sich Frau Weidel mit Mr. Bannon traf?

https://diepresse.com/home/ausland/aussenpolitik/5383455/AfDFraktionschefin-Weidel-traf-sich-mit-Trumps-ExBerater-Bannon?

 

ARD ZDF

ARD und ZDF wollen die Rundfunkbeiträge um 1,70€ erhöhen, weil in der Schweiz die „No BILLAG-Aktion scheiterte. Hat dem ÖR keiner gesagt, dass die SFRG die Jahresgebühren um über 100 Euro gesenkt haben?

http://www.mmnews.de/vermischtes/52951-zwangsgebuehren-wucher-ard-zdf-wollen-10-mehr

Ehrenhaft von Lindner, dass er die Merkel weg haben wollte. Scheiterte Lindner wie einst Stauffenberg beim Hitler-Attentat an seiner eigenen Egomanie?

http://www.watergate.tv/2018/03/06/keine-verschwoerungstheorie-merkel-die-wollten-mich-weghaben/

Der Staat zeigt immer mehr seine Fratze und bekräftigt seinen Zugriffswillen auf den Nachwuchs. Die Entrechtung der Eltern findest selbstverständlich nur zur Durchsetzung des „Kindeswohls“ statt. Wer außer dem Staat sollte darüber entscheiden können, was einem Kind gut tut. Besonders bei politisch „falsch engagierten“ Eltern bietet es sich an, diese zukünftig über das „Druckmittel Kinder“ eine wenig zu disziplinieren, bis auch sie wieder richtig für den Staat funktionieren.

https://qpress.de/2018/03/06/kindesentzug-fuer-politisches-fehlverhalten/

Banken Untermehmer und Niedriglohn

Banken investieren in Atomwaffenhersteller. Im Vergleich zur Studie von 2016 fällt vor allem die DZ-Bank auf. Das Gemeinschaftsunternehmen der Volks- und Raiffeisenbanken (gegründet von dem Juden Wilhelm Friedrich Raiffeisen) hat seine Investitionen von 66 Millionen Dollar auf 470 Millionen Dollar gesteigert. Die zusätzlichen 404 Millionen Dollar flossen Ican zufolge in Northrop Grumman, einen US-Rüstungshersteller, der unter anderem Interkontinental-Raketen für das US-Atomwaffenarsenal herstellt. Besonders irritierend: Obwohl sich die DZ Bank selbst hohe ethische Standards setzt, kommt ein Teil des Geldes aus dem Publikumsfonds Uniglobal der Union Investment. In ihn zahlen auch Privatanleger ein, wenn sie über mehrere Jahre sparen wollen. Knapp 45 Millionen Euro wurden so in Northrop Grumman investiert, wie aus dem offiziellen Halbjahresbericht hervorgeht.

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/atomwaffen-banken-investieren-milliarden-in-atomwaffen-produzenten-1.3894464

grünfundis

Nachdem die #Gruenen in #Oesterreich aus dem Nationalrat flogen und auch in Kärnten Feierabend ist, reagieren sie so: „Nächster Parteiskandal

06.03.2018 17:08 Grüne auf Facebook: „Österreich, du Arsch!“

Jetzt wissen wir, wie sie auch in Deutschland regieren würden. Also schmeißen wir sie aus allen Parlamenten hinaus.

http://www.krone.at/1658063?

 

Wasser kein Menschenrecht

Nestlé macht Milliarden Gewinne in Afrika, die Menschen verhungern und verdursten und wir Steuerzahler sollen jetzt 900 Millionen Euro für Hilfen berappen? 

Ich glaub mein Schwein pfeift

https://www.kla.tv/index.php?

Veröffentlicht unter Bundestag, Deutschland, Parteien, Politik, Uncategorized, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen